EU-Schlachtrindermärkte Kühe weiter im Aufwärtstrend

Montag, 21. Januar 2019
Rinderhälften
Foto: si
Rinderhälften
Themenseiten zu diesem Artikel:

Notierung Schlachtrinderpreis


Uneinheitlich haben sich zur Monatsmitte die Schlachtrinderpreise an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union entwickelt.
Männliche Jungtiere tendierten im Vorwochenvergleich etwas schwächer, Färsen konnten sich nur knapp behaupten. Dagegen legte die Notier

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats