EU-Schlachtrindermärkte Kurse befestigen sich

Samstag, 24. August 2019
Weidende Rinder auf der Silvretta Nova im Montafon.
Foto: jus
Weidende Rinder auf der Silvretta Nova im Montafon.

Die Schlachtrinderpreise an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben zur Monatsmitte weiteren Auftrieb bekommen.
Am deutlichsten war die Befestigung im Segment der Schlachtkühe zu beobachten. Tiere der Handelsklasse O3 verteuerten sich in der Woche zum

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats