EU-Schlachtrindermärkte Notierungen auf Talfahrt

Sonntag, 19. April 2020
Rinder auf dem Großen Ahornboden im Tiroler Gemeindegebiet Vomp.
Foto: jus
Rinder auf dem Großen Ahornboden im Tiroler Gemeindegebiet Vomp.

Die Kurse für Schlachtrinder in der Europäischen Union befinden sich anhaltend im Sinkflug. Der Wochenüberblick von Agra-Europe.
In der Woche zum 12. April erlösten Jungbullen der Handelsklasse R3 nach Angaben der EU-Kommission im Mittel der meldenden Mitgliedstaaten 344,24

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats