EU-Schlachtrindermarkt Bullen und Kühe mit Aufschlägen

Montag, 11. Januar 2021
In den Niederlanden und Deutschland zeigten sich die Notierungen für Jungbullen fest.
Foto: imago images / blickwinkel
In den Niederlanden und Deutschland zeigten sich die Notierungen für Jungbullen fest.

Zum Jahresauftakt steigen in der Europäischen Union die durchschnittlichen Erlöse und liegen nur knapp unter dem Vorjahresniveau.
Die Schlachtrinderpreise in der Europäischen Union haben sich zuletzt erneut überwiegend freundlicher entwickelt - zumindest für die Er

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats