EU-Schlachtschweinemärkte Angebot bleibt klein

Samstag, 04. August 2018
Einem saisonal kleinen Schlachtschweineangebot stand in der laufenden Marktwoche eine begrenzte Abnahmebereitschaft der Schlachthöfe gegenüber.
Foto: jus
Einem saisonal kleinen Schlachtschweineangebot stand in der laufenden Marktwoche eine begrenzte Abnahmebereitschaft der Schlachthöfe gegenüber.

VEZG-Preis legt um zwei Cent auf 1,41 Euro zu und macht Vorwochenverlust wett - Kleines Schlachtschweineangebot ermöglicht Anstieg - Schlachtgewichte sinken bei hohen Temperaturen - Notierungen in anderen EU-Ländern stabil bis fester.
Etwas überraschend ist am 1. August die Leitnotierung für Schlachtschweine der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften (VEZG) angehoben worde

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats