EU-Schlachtschweinemärkte Das Angebot bleibt knapp

Sonntag, 08. September 2019
Schweinehälften im Kühlraum.
Foto: jus
Schweinehälften im Kühlraum.

Französische Tiere deutlich teurer zur Vorwoche. Stabile Notierungen in Deutschland, den Niederlanden und Spanien. Export in Drittländer läuft gut aufgrund hoher Nachfrage aus China.
Die Notierung für Schlachtschweine hat sich zuletzt zum zweiten Mal in Folge nicht vom Fleck bewegt. Die Vereinigung der Erzeugergemeinschaften f

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats