EU-Schlachtschweinemärkte Kurse ziehen an

Sonntag, 21. Februar 2021
Schweinehälften im Kühlraum.
Foto: jus
Schweinehälften im Kühlraum.

Die Ankaufspreise für den Rohstoff Schweinefleisch steigen in den wichtigsten Erzeugerländern. In Spanien und Österreich werden schlachtreife Tiere bereits gesucht. Die Angebotsüberhänge nehmen in Europa ab.
Erstmals seit langem gibt es wieder etwas Licht am Ende des Tunnels für die Schweinemäster in Deutschland. Auf der anderen Seite müssen

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats