EU-Schlachtschweinemärkte Talfahrt der Kurse hält europaweit an

Montag, 04. Mai 2020

Der Absatz von Schweinefleisch in der EU stockt wegen der Corona-Pandemie. Die VEZG senkt deutsche Notierung. Deutliche Abschläge auch in anderen Mitgliedstaaten. China kauft vermehrt Ware in den USA und bezahlt weniger.
Die Verwerfungen und Unsicherheiten am Fleischmarkt infolge der Corona-Krise drücken die Preise für Schlachtschweine zum Monatswechsel europ

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats