EU-Schlachtschweinemärkte Warten auf die Spargelsaison

Montag, 09. April 2018
Die anstehende Spargelsaison mit positiven Wirkungen auf den Absatz von Schnitzeln und Schinkenprodukten sowie grillfreundliches Wetter sollten dem Fleischmarkt Impulse verleihen.
Foto: exclusive-design / fotolia.com
Die anstehende Spargelsaison mit positiven Wirkungen auf den Absatz von Schnitzeln und Schinkenprodukten sowie grillfreundliches Wetter sollten dem Fleischmarkt Impulse verleihen.

Keine großen Überhänge an Schlachtschweinen nach Ostern - Grillfleischnachfrage dürfte vom wärmeren Wetter profitieren - VEZG-Preis bleibt mit 1,45 Euro unverändert - Stabile Notierungen auch in Österreich und Spanien - Mäster in Belgien und Italien erhalten weniger Geld für ihre Tiere.
Nach Ostern und dem feiertagsbedingten Ausfall von Schlachttagen wurde das Schweineangebot in vielen Ländern der Europäischen Union als gut

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats