EU-Schlachtschweinemarkt Südeuropa holt auf

Montag, 15. Juni 2020
Die Nachfrage für Grillartikel belebt das Fleischgeschäft.
Foto: imago images / Eibner
Die Nachfrage für Grillartikel belebt das Fleischgeschäft.

Ausgefallene Schlachtungen an Fronleichnam hinterlassen keine Überhänge am deutschen Schlachtschweinemarkt. In Italien steigt die Notierung erstmals seit Anfang März.
Der Schlachtschweinemarkt in Deutschland und auch in vielen anderen Ländern der Europäischen Union war Analysten zufolge in der Fronleichnam

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats