Jahresbilanz Weniger Schweine an den Haken

Mittwoch, 07. Februar 2018
Im Jahr 2017 wurden etwa 1,5 Mio. Schweine weniger geschlachtet als noch im Vorjahr.
Foto: jus
Im Jahr 2017 wurden etwa 1,5 Mio. Schweine weniger geschlachtet als noch im Vorjahr.

Im Jahr 2017 war die Fleischerzeugung der deutschen Schlachtunternehmen nach dem leichten Anstieg zuletzt nun wieder rückläufig. Es kamen etwa 1,5 Mio. Schweine weniger an die Haken.
Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, sank die Fleischproduktion gegenüber dem Jahr 2016 um 2,0 Prozent auf 8,11 Mio. Tonnen. Damit

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats