Märkte 2019 Schweine teurer als 2018

Mittwoch, 02. Januar 2019
Foto: Rabobank

Mit den rückläufigen Beständen, insbesondere im Bereich der Sauenhaltung, ist zumindest vorerst nicht von einer Stabilisierung der Schweinefleischproduktion in Deutschland auszugehen. Vielmehr dürften die Bestände auch im neuen Jahr eher zurückgehen.
von Dr. Tim Koch Zudem scheinen die biologischen Leistungen so langsam an ihre Grenzen zu stoßen, die Zahl der abgesetzten Ferkel pro Sau ist i

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats