Produktion Lokal statt regional

Freitag, 08. Mai 2020
Benny und Sabrina Gölz freuen sich über den Pokal in der Kategorie Brühwurst anlässlich der IFFA 2019 in Frankfurt am Main.
Foto: Seydelmann
Benny und Sabrina Gölz freuen sich über den Pokal in der Kategorie Brühwurst anlässlich der IFFA 2019 in Frankfurt am Main.

Fleischermeister Benny Gölz verarbeitet fast 3,5 Tonnen Fleisch zu mehr als 100 Wurstspezialitäten.
Die Landmetzgerei Fauser und Gölz im schwäbischen Zell unter Aichelberg ist ein handwerklicher Familienbetrieb mit langer Tradition. Bereits

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats