Rinderhaltung Schrumpfende Herden in Europa

Dienstag, 02. Oktober 2018
Der europäische Rinderbestand ist rückläufig.
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de
Der europäische Rinderbestand ist rückläufig.

Weniger Rinder in der Gemeinschaft gehalten - Bestand lag im Frühsommer 2018 mit 80,7 Mio. Tieren um ein Prozent unter dem Vorjahresniveau - Milchkuhherde kaum abgestockt - Frankreich und Deutschland mit überdurchschnittlichem Bestandsrückgang - Mehr Kühe in Polen und Irland - Schlachtung und Rindfleischerzeugung steigen in diesem Jahr in der EU
Die Rinderhalter in der Europäischen Union hatten im Frühsommer 2018 weniger Tiere auf ihren Höfen als zwölf Monate zuvor. Wie aus

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats