Schlachtrindermärkte Europa notiert uneinheitlich

Samstag, 10. Februar 2018
Junge Rinder im Stall.
Foto: Pixabay
Junge Rinder im Stall.

Die Schlachtrindernotierungen an den repräsentativen Märkten der Europäischen Union haben sich zum Monatswechsel allenfalls behaupten können.
Schlachtkühe der Handelsklasse O3 wurden in der Woche zum 4. Februar 2018 im gewogenen Mittel der Mitgliedstaaten für 294,85 

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats