Schlachtvieh- und Fleischmärkte Auf Sicht bleibt der Preis stabil

Dienstag, 18. Juni 2019
Der Handel mit Schweinefleisch ist derzeit angespannt.
Foto: jus
Der Handel mit Schweinefleisch ist derzeit angespannt.

Die Schlachtviehmärkte präsentieren sich aktuell überwiegend ausgeglichen und preislich stabil. Sowohl Schlachtschweine als auch Rinder sind in eher begrenzten Mengen verfügbar, zugleich reichen die Mengen aber zumeist aus, um die Nachfrage zu decken.
von Dr. Tim Koch Schlachtschweinemarkt überwiegend ausgeglichenNachdem die Preisempfehlung für Schlachtschweine in der vergangenen Woche

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats