Schlachtvieh- und Fleischmärkte Bei Regen bleiben die Roste kalt

Dienstag, 21. Mai 2019
Das verregnete Wetter hemmt die Nachfrage nach Bratwurst, Steak und Co.
Foto: pxhere.com
Das verregnete Wetter hemmt die Nachfrage nach Bratwurst, Steak und Co.

Obwohl das regnerische Wetter die Grillfleischnachfrage weiter ausbremst, bleibt das Angebot an Schlachtschweinen klein und kaum bedarfsdeckend. Auch Rinder werden in überschaubaren Mengen angeboten, gerade die Preise von Jungbullen stehen dennoch unter Druck.
von Dr. Tim Koch Kleines Schlachtschweineangebot bestimmt den MarktDas Angebot an schlachtreifen Schweinen bleibt klein und für den Bedarf oft

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats