Schlachtvieh- und Fleischmärkte Die Nachfrage bleibt schwach

Dienstag, 15. Januar 2019
Die Nachfrage nach Rindfleisch hat sich in der laufenden Woche beruhigt.
Foto: Peter Smola / pixelio.de
Die Nachfrage nach Rindfleisch hat sich in der laufenden Woche beruhigt.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fleischmarkt


Nachdem der Auffüllbedarf mit Fleisch im Lebensmitteleinzelhandel inzwischen gedeckt ist, fällt auch die Nachfrage nach Schlachttieren ruhiger aus. Sowohl bei den Rindern als auch bei den Schweinen dominieren knapp stabile bis schwächere Preise.
von Dr. Tim Koch Schlachtschweinepreis auf der KippeDas Angebot an schlachtreifen Schweinen in Deutschland normalisiert sich so langsam, die Ü

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats