Schlachtvieh- und Fleischmärkte Edleres ist wieder gefragt

Dienstag, 28. Juli 2020
Foto: jus

Die Überhänge bei Schweinen fließen nur zäh ab. Schlachtrinder sind dagegen knapp.
von Dr. Tim KochWährend das Angebot an Schlachtschweinen nach wie vor zu umfangreich ausfällt, wird beim Handel mit Schlachtrindern von eher

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats