Schlachtvieh- und Fleischmärkte Edles vom Rind macht Mühe

Dienstag, 30. Januar 2018
 Die Geschäfte mit Rindfleisch kommen nicht in Schwung.
Foto: w.r.wagner / pixelio.de
Die Geschäfte mit Rindfleisch kommen nicht in Schwung.

Nachdem die Überhänge an schlachtreifen Tieren inzwischen abgebaut sind, präsentiert sich insbesondere der Schlachtschweinemarkt deutlich belebt. Schwierig gestaltet sich dagegen der Handel mit Schlachtrindern, wo die Preise fortgesetzt unter Druck stehen.
von Dr. Tim Koch Handel mit Schlachtschweinen belebt sichNach zuletzt schwierigen Wochen präsentiert sich der deutsche Schlachtschweinemarkt n

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats