Schlachtvieh- und Fleischmärkte Fleisch ist gefragt

Dienstag, 04. August 2020
Grillartikel stehen derzeit im Foksu des Interesses.
Foto: imago images / Arnulf Hettrich
Grillartikel stehen derzeit im Foksu des Interesses.

Im Fleischhandel gibt es regional Nachfrageimpulse nach Schweine- und Rindfleisch. Die vielen Urlauber im Inland und das geringe Aufkommen an Schlachtvieh treiben die Nachfrage nach Rindern an. Die Rinderpreise tendieren nach oben. Schweine dürften bald teurer werden.
von Matthias Kohlmüller, AMI Schweinemarkt knapp ausgeglichenDer Handel mit schlachtreifen Schweinen präsentiert sich in der laufenden Wo

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats