Schlachtvieh- und Fleischmärkte Fleischhandel steht auf der Bremse

Dienstag, 28. Mai 2019
Der Handel mit Rindfleisch kommt nicht in Schwung.
Foto: si
Der Handel mit Rindfleisch kommt nicht in Schwung.

Der stockende Fleischhandel bremst zunehmend auch die Geschäfte mit Schlachttieren aus. In der laufenden Woche fällt zudem ein Schlachttag aus, was die Nachfrage weiter reduziert. Es dominieren entsprechend stabile bis nachgebende Preise.
von Dr. Tim Koch Vermarktung von Schlachtschweinen flaut abObwohl das Angebot an Schlachtschweinen weiter klein ausfällt, verhinderte der schw

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats