Schlachtvieh- und Fleischmärkte Hoffen auf gutes Wetter und die Gastronomie

Dienstag, 19. Mai 2020
Bei gutem Wetter wird am Vatertag gegrillt. Darauf hat sich der LEH eingestellt und sich vorsorglich mit Schweinefleisch eingedeckt.
Foto: imago images / Arnulf Hettrich
Bei gutem Wetter wird am Vatertag gegrillt. Darauf hat sich der LEH eingestellt und sich vorsorglich mit Schweinefleisch eingedeckt.

Obwohl die Situation im Handel mit Schlachttieren schwierig bleibt, hat der Preisdruck inzwischen doch spürbar abgenommen. Einerseits hoffen die Marktteilnehmer auf Impulse aus der Gastronomie, andererseits ist die Verunsicherung durch Betriebsschließungen überall spürbar.
von Dr. Tim Koch, AMI Anhaltend Überhänge an schlachtreifen SchweinenDer Markt für Schlachtschweine wird nach wie vor von den stocke

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats