Schlachtvieh- und Fleischmärkte Im Handel stockt's

Dienstag, 09. Juli 2019
Der Druck auf den Fleischmarkt nimmt zu.
Foto: si
Der Druck auf den Fleischmarkt nimmt zu.

Der stockende Fleischhandel bereitet zunehmend auch bei der Vermarktung von Schlachttieren Probleme. Die Nachfrage nach Rindern hat sich merklich beruhigt, Preisnachlässe sind hier die Regel. Auch der Handel mit Schlachtschweinen stockt, der Druck nimmt zu.
von Dr. Tim Koch Fleischhandel belastet den SchlachtschweinemarktDer Druck am Schlachtschweinemarkt nimmt langsam zu. Einerseits bleibt das Angebot

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats