Schlachtvieh- und Fleischmärkte Kalbfleisch wird teilweise knapp

Dienstag, 08. September 2020
Schweinefleisch ist in der laufenden Woche in etwas größeren Mengen im Angebot. Zugleich ist aber auch die Nachfrage flotter.
Foto: imago images / Countrypixel
Schweinefleisch ist in der laufenden Woche in etwas größeren Mengen im Angebot. Zugleich ist aber auch die Nachfrage flotter.

Überhänge an Schweinen belasten den Handel. Fehlendes Personal bereitet Sorgen. Schlachtkühe unter Druck.
von Dr. Tim Koch, AMIIn fast allen Bereichen wird von eher begrenzten Mengen an Schlachttieren berichtet. Einzig bei den Schweinen belasten die Ü

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats