Schlachtvieh- und Fleischmärkte Keine Luft für höheren Preis

Dienstag, 10. März 2020
Mit Blick auf das nahende Osterfest sind Lämmer begehrt und teurer.
Foto: pxhere.com
Mit Blick auf das nahende Osterfest sind Lämmer begehrt und teurer.

Während der Handel mit Schlachtschweinen etwas an Schwung verloren hat, nimmt die Nachfrage nach Schlachtlämmern fast wöchentlich zu. Deutliche Preisaufschläge sind die Regel. Auch Kühe werden erneut zu höheren Preisen gehandelt, Jungbullen sind dagegen weniger gefragt
von Dr. Tim Koch, AMI Notierung hat Höhepunkt erreichtObwohl das Angebot an schlachtreifen Schweinen auch weiter klein und häufig nur kna

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats