Schlachtvieh- und Fleischmärkte Lamm und Kalb profitieren

Dienstag, 27. März 2018
Anders als bei den Rindern sorgen die Osterfeiertage beim Kalbfleisch durchaus für Belebung.
Foto: Pixabay
Anders als bei den Rindern sorgen die Osterfeiertage beim Kalbfleisch durchaus für Belebung.

Kurz vor Ostern hat sich der Fleischhandel etwas belebt und auch Schlachttiere werden etwas flotter gehandelt. Zugleich dürfte der Wegfall zweier Schlachttage den Markt aber auch belasten, spätestens zum Ende der Woche dürfte sich der Absatz wieder schwieriger gestalten.
von Dr. Tim Koch Schweinemarkt bleibt schwierigDer Schlachtschweinemarkt gestaltet sich zu Beginn der laufenden Woche etwas ausgeglichener. Die akt

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats