Schlachtvieh- und Fleischmärkte Rindfleisch enttäuschte zu Ostern

Dienstag, 03. April 2018
Das Wetter zu Ostern taugte nicht zum flächendeckenden "Angrillen". Entsprechend enttäuschte das Geschäft mit Rindfleisch.
Foto: Thomas Fedra
Das Wetter zu Ostern taugte nicht zum flächendeckenden "Angrillen". Entsprechend enttäuschte das Geschäft mit Rindfleisch.

Kurz nach Ostern ist das Angebot an Schlachttieren eher etwas umfangreicher, regional gibt es auch kleine Überhänge an Schlachtschweinen. Zugleich fehlen belebende Impulse vom Fleischmarkt. Dennoch dominieren stabile Preise, Schlachtkühe werden sogar fester gehandelt.
von Dr. Tim Koch Schweinemarkt bleibt schwierigNachdem es vor Ostern Klagen über den schwierigen Fleischmarkt gab, ist zu Beginn der neuen Woc

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats