Schlachtvieh- und Fleischmärkte Rindfleisch setzt Impulse

Dienstag, 06. November 2018
Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de

Aktuell stellt sich die Nachfrage sowohl im Handel mit Schlachtschweinen als auch mit Jungbullen belebter und reger dar als in den Wochen zuvor. Das nicht zu reichliche Angebot lässt sich meist zügig vermarkten. Die Preise entwickeln sich stabil bis leicht fester.
von Mechthild Cloppenburg Nachfrage nach Schlachtschweinen etwas belebtIn der aktuellen Woche geht das Aufkommen an Schlachtschweinen leicht zur&uu

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats