Schlachtvieh- und Fleischmärkte Sommerflaute belastet Märkte

Dienstag, 17. Juli 2018
Das Angebot an schlachtreifen Schweinen bleibt auch in der laufenden Woche klein und scheint regional sogar noch etwas zurückzugehen.
Foto: kunst & wach / pixelio.de
Das Angebot an schlachtreifen Schweinen bleibt auch in der laufenden Woche klein und scheint regional sogar noch etwas zurückzugehen.

Die schwache Fleischnachfrage und der ruhige Handel mit Schlachttieren belasten weiter die Märkte. Während der Preis für Schlachtschweine dabei seit Wochen auf der Stelle tritt, kommt es im Handel mit Schlachtkühen zu einem Preisverfall.
von Tim Koch Markt für Schlachtschweine tritt auf der StelleDas Angebot an schlachtreifen Schweinen bleibt auch in der laufenden Woche weiter

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats