Weißwurstprüfung Kreation oder Fehlwürzung?

Mittwoch, 12. Februar 2020
Ein Lächeln für die Prinzessin aller Würste, die Münchner Weißwurst (von links): Metzgermeister Peter Heimann jun,  Werner Braun, Sepp Krätz, Andy Gaßner und Joseph Peter.
Foto: hpm
Ein Lächeln für die Prinzessin aller Würste, die Münchner Weißwurst (von links): Metzgermeister Peter Heimann jun, Werner Braun, Sepp Krätz, Andy Gaßner und Joseph Peter.

17. Weißwurstprüfung in München. „Schneeweiß und fluffig.“
Als erster geprüft zu werden, ist das nun ein Vorteil, weil die Weißwurstprüfer dann noch frisch sind und keine Fehlwürzung ihren

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats