Kommentar von
Jörg Schiffeler

Megatrend Grillen Mehr edle Ideen statt Einerlei aus dem Regal

Dienstag, 09. Juni 2015
Glühende Kohlen und heiße Roste haben inzwischen immer Saison. Wie gut, dass ein Gericht nun urteilte, dass Grillen auch auf Balkonien erlaubt ist.

Das Spiel mit dem Feuer ist ein Trend und kann dem Fleischerhandwerk nur recht sein. Allerdings darf die Qualität des Grillguts ebenso zulegen wie seine Vielseitigkeit. Wenn Sterneköche gemeinsam mit Verbrauchern in TV-Sendungen Bratwürste vom Discounter testen, kann auch nur der Billigheimer siegen.

Die Metzger haben da mehr drauf und das sollten sie offensiv unter Beweis stellen und sich stärker als Experten profilieren: Brutzeltrends, Burger-Varianten, Fleisch von Rind, Schwein und Lamm oder fleischlose Alternativen sind nur die halbe Miete. Mit Seminaren können die Handwerker nicht nur den Genuss erlebbar machen, sondern auch Kenntnisse zum perfekten Grillen vermitteln sowie Kunden binden.

Das könnte Sie auch interessieren
stats