Fleischfreie Alternativen Hans im Glück grillt Insekten

Donnerstag, 14. Februar 2019
Reich an Zink, Eisen und B-Vitaminen soll der Bratling des Übermorgen-Burgers sein.
Foto: Hans im Glück
Reich an Zink, Eisen und B-Vitaminen soll der Bratling des Übermorgen-Burgers sein.

Lust auf einen Bissen Future Food? Seit dieser Woche können Gäste in 49 Hans im Glück Burgergrills einen fleischfreien Burger „Übermorgen“ probieren. Das Patty ist reich an Zink, Eisen und B-Vitaminen und nicht aus herkömmlichem Fleisch hergestellt. Vielmehr werden Insekten verarbeitet. Damit setzt die Burgerkette neue Standards in der Systemgastronomie.
Zunächst wird der Burger mit einem Insektenbratling der Bugfoundation im Rahmen eines Zeitraums von sechs bis acht Wochen angeboten. Peter Prisli

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats