Gefährdete Nutztierrassen Verbraucher wissen zu wenig

Mittwoch, 27. Mai 2020
Das deutsche Shorthorn ist die älteste deutsche Fleischrinderrasse.
Foto: imago images / Andreas Krone
Das deutsche Shorthorn ist die älteste deutsche Fleischrinderrasse.

Durch den Verzehr von Fleisch können alte Rassen erhalten werden. Regionalität und  Geschmack sind wichtige Argumente bei der Vermarktung.
Die deutschen Verbraucher sind sich nicht darüber im Klaren, welche Rolle sie beim Erhalt alter Nutztierrassen spielen. Das geht aus einer Studie

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats