Partner für spezielle Wünsche

Partner für spezielle Wünsche

Kommentar von Sandra Sieler zu Extrawürsten

Low fat und low carb, salzarm oder allergenfrei und alles am liebsten ohne Gentechnik – die Gesellschaft ist höchst anspruchsvoll geworden, was ihr Essen angeht. Gesundheit ist dabei ein ganz wesentlicher Aspekt. Da treffen Fleischwaren mit gewissen Vorzügen den Zeitgeist, wie es die „supermagere Bratwurst“ des Kollegen in der Nähe von Heinsberg zeigt.

Ein neues Produkt der salzarmen oder fettreduzierten Gattung herzustellen bedeutet vorab viel Tüftelei und läuft niemals ohne Fehlversuche. Das Expertimentieren lohnt aber: Die Fleischerei zeigt ihr modernes Gesicht, verzahnt Tradition mit modernen Konsumgewohnheiten. Daneben präsentiert sich der Meister als kompetenter Partner der Kunden, die nach speziellen Lebensmitteln suchen oder gar darauf angewiesen sind – das schafft Alleinstellung. Und wer die Rolle des Ernährungsexperten versiert ausfüllt, erschließt auch neue Kundenkreise.
Quelle: afz – allgemeine fleischer zeitung 49/2014
stats