Kommentar von
Birgit Winterhalder-Spee

Regionale Wurzeln sind ein Pluspunkt

Dienstag, 26. Februar 2013

Kommentar von Birgit Winterhalder-Spee

Bio allein reicht nicht mehr. Der regionale Bezug ist zumindest bei den Spezialitäten mittlerweile (fast) genauso wichtig wie die per Zertifikat verbriefte ökologische Qualität nach unterschiedlich strengen Kriterien.

Deshalb betonen Fleischwarenhersteller wie die Landmetzgereien Neumeier und Kleinhenz, die Kurhessischen Fleischwaren, die Schwarzwaldmetzgerei Kalbacher und die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall ihre Verwurzelung in der Region nicht nur hinsichtlich Produktionsstätte und Rohstoffbezug, sondern durch traditionelle, handwerkstypische Rezepturen.
Das könnte Sie auch interessieren
stats