Metzger-Kalender Ästhetische Fotos in Schwarz-Weiß

Freitag, 01. August 2014
Foto: Reinert

Auch im nächsten Jahr wird der Reinert Metzger-Kalender die Herzen vieler Fleischerei-Fachverkäuferinnen erfreuen. Mehr als 50 Metzgergesellen und -meister bewarben sich als Model für den beliebten Jahresbegleiter.
Acht der Bewerber haben es geschafft und wurden Anfang Juli bei einem professionellen Shooting in Münster abgelichtet. Der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders, der im Herbst erscheint, fließt in die Nachwuchsförderung des Metzgerhandwerks. Das Motto lautet im kommenden Jahr „Back to the roots“.

Zeigten sich die Metzger 2014 noch von ihrer privaten Seite – etwa in der Werkstatt oder beim Fitnesstraining –, sollen die Models im nächsten Kalender künstlerisch stärker in Szene gesetzt werden.

Das Konzept entspricht somit dem ersten Reinert Metzger-Kalender, als noch professionelle Darsteller fotografiert wurden. „Die Ideen und Motive der letzten beiden Jahre kamen sehr gut an.

2015 wollen wir jedoch einen Kontrast zu den Alltagsmotiven aus dem Vorjahr schaffen, und dieses Mal die Protagonisten in ästhetischen Schwarz-Weiß-Motiven inszenieren“, so Reinert-Produktmanager Philipp Staat.

Links

- zur Reinert-Kalender-Story
- zur FB-Seite
Das könnte Sie auch interessieren
stats