Friedrich-Loeffler-Institut Schweinepest erreicht Sachsen

Montag, 02. November 2020
Der Fundort in Sachsen ist rund 50 km von den ASP-Fundorten in Brandenburg entfernt.
Foto: Pixabay
Der Fundort in Sachsen ist rund 50 km von den ASP-Fundorten in Brandenburg entfernt.

Die Afrikanische Schweinepest grassiert nun auch in Sachsen. Ein infiziertes Wildschwein ist im Landkreis Görlitz erlegt worden.
Am Samstag hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) bestätigt, dass ein am 27. Oktober im Landkreis Görlitz geschossenes Wildschwein mit de

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats