Afrikanische Schweinepest ISN fordert Zaun in Westpolen

Dienstag, 10. Dezember 2019
Dänemark schützt sich mit einem Zaun vor der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest.
Foto: Pixabay
Dänemark schützt sich mit einem Zaun vor der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest.

Das Niedersächsische Landvolk und die ISN wollen Deutschland besser vor der Tierseuche schützen. Sollte Polen keinen Zaun bauen, müsse Brandenburg handeln.
Die Afrikanische Schweinepest (ASP) rückt von Osten näher an Deutschland heran und alarmiert Niedersachsens Schweinehalter. Mit Blick auf di

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats