Afrikanische Schweinepest Virus schwelt in Polen weiter

Donnerstag, 25. Juni 2020
Gruppe von Wildschweinen. Die Schwarzkittel schleppen die Afrikanische Schweinepest (ASP) in die Europäische Union ein.
Foto: Pixabay
Gruppe von Wildschweinen. Die Schwarzkittel schleppen die Afrikanische Schweinepest (ASP) in die Europäische Union ein.

Nachdem in Polen die Afrikanische Schweinepest (ASP) in den vergangenen Monaten fast ausschließlich im Wildschweinbestand grassierte, ist es zuletzt auch wieder zu Ausbrüchen in Schweinehaltungen gekommen.
Die Oberste Veterinärbehörde bestätigte in der vergangenen Woche einen Fall nahe der Stadt Ratowice in der Wojewodschaft Großpole

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats