Agrarexporte Österreich überraschend stark

Montag, 26. Oktober 2020
Bei den Rindfleischexporten gabe es gegen den allgemeinen Trend einen Erlösrückgang von sieben Prozent auf 204 Mio. Euro.
Foto: imago images / imagebroker
Bei den Rindfleischexporten gabe es gegen den allgemeinen Trend einen Erlösrückgang von sieben Prozent auf 204 Mio. Euro.

Jeden 11. Exporteuro verdient die Alpenrepublik mit Lebensmiteln. Trotz Corona stiegen die Ausfuhren im ersten Halbjahr.
Die Agrarausfuhren Österreichs sind im ersten Halbjahr 2020 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 4,1 Prozent auf 6,33 Mrd. Euro gest

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats