Antibiotika: Bayer erweitert Produktpalette
Antibiotika

Bayer erweitert Produktpalette

LEVERKUSEN Die Bayer AG hat ihre Produktpalette um zwei Antibiotika erweitert. Wie der Konzern in Leverkusen mitteilte, verfügen beide Produkte über ein schmales therapeutisches Spektrum, wodurch das Risiko von Resistenzen reduziert werden soll.

LEVERKUSEN Die Bayer AG hat ihre Produktpalette um zwei Antibiotika erweitert. Wie der Konzern in Leverkusen mitteilte, verfügen beide Produkte

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats