Auktion: Herta versteigert Inventar
Auktion

Herta versteigert Inventar

HERTEN Industrial Auctions versteigert Inventar aus dem Altwerk des Fleischwarenunternehmens Herta.

Das bekannte Traditionsunternehmen Herta hat in konsequenter Umsetzung der Markenstrategie am Standort im nordrhein-westfälischen Herten eine neue leistungsfähige Produktionsstätte errichtet.

In der ehemaligen Produktionsstätte auf dem gleichen Gelände wird nicht mehr produziert. Daher werden die vorhandenen Maschinen, technischen Anlagen und Gegenstände der Betriebsausstattung jetzt zum Kauf angeboten. Das renommierte, international tätige Unternehmen Industrial Auctions, spezialisiert auf die Lebensmittelindustrie, wird die Versteigerung durchführen.

Über 2.000 Artikel werden versteigert. Am Mittwoch, 30. und Donnerstag, 31. März können die Artikel vor Ort in Herten besichtigt werden. Die Online-Auktion startet am 5. April 2016 um 12:00 Uhr, Gebote können aber bereits ab dem 10. März 2016 abgegeben werden.

Weitere Informationen

finden sich auf der Webseite von Industrial Auctions: www.industrial-auctions.com

Newsletter-Service

Mit unseren kostenlosen Newslettern versorgen wir Sie auf Wunsch mit den wichtigsten Branchenmeldungen und nützlichen Praxistipps.

 
stats