Aus in Teterow "Das Unmögliche möglich machen"

Donnerstag, 29. August 2019
Ab Ende der Woche sollen die Bänder in der Schweineschlachtung in Teterow still stehen.
Foto: Danish Crown
Ab Ende der Woche sollen die Bänder in der Schweineschlachtung in Teterow still stehen.

Das Aus für die die Schweineschlachtung in Teterow kommt Ende der Woche. Mecklenburgs Landwirtschaftsminister setzt alles daran, die Struktur in der Region zu erhalten.
von Olaf Schultz, az„Wenn wir die Tierhaltung in der Fläche erhalten und die regionale Wertschöpfung stärken wollen, dann brauche

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats