Bauernproteste Lidl macht Fleisch teurer

Donnerstag, 10. Dezember 2020
Der Discounter erhöht die Ladenpreise für Schweinefleisch um bis zu 20 Prozent.
Foto: imago images / Aviation-Stock
Der Discounter erhöht die Ladenpreise für Schweinefleisch um bis zu 20 Prozent.

Die Bauernproteste der vergangenen Woche zeigen Wirkung: Die Schwarz-Gruppe hebt die Ladenpreise für Schweinefleisch teilweise um fast 20 Prozent an und erhöht damit den Druck auf den Lebensmittelhandel.
von Manfred Stockburger, LZJetzt haben es die Trecker bis ins Supermarktregal geschafft: Lidl hat am Morgen die Preise von zehn Schweinefleisch-Artike

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats