Belgien: Auf dem Weg zur ASP-Freiheit
Belgien

Auf dem Weg zur ASP-Freiheit

imago images / Martin Wagner
Im August 2019 wurde in Belgien der letzte frische Kadaver eines Wildschweins gefunden, das mit dem ASP-Virus infiziert war.
Im August 2019 wurde in Belgien der letzte frische Kadaver eines Wildschweins gefunden, das mit dem ASP-Virus infiziert war.

BRÜSSEL Die Europäische Kommission stimmt der Verkleinerung der belgischen ASP-Zone zu. Die Hoffnung auf ein Ende der Exportbeschränkungen steigt.

BRÜSSEL Die Europäische Kommission stimmt der Verkleinerung der belgischen ASP-Zone zu. Die Hoffnung auf ein Ende der Exportbeschränku

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats