Belgien: Botschaften gegen den Fleischverdrus...
Belgien

Botschaften gegen den Fleischverdruss

jus
Schweinekotelett
Schweinekotelett

BRÜSSEL Auch im Fleischland Belgien geht der Inlandskonsum zurück - Mittlerer Verzehr pro Kopf seit 2008 um sechs Kilogramm gesunken - Absatzförderer von Vlam wollen mit offensiven und positiven Botschaften einen Fleischgenuss ohne Reue bewirken - Kommunikationsstrategie soll emotionaler werden.

BRÜSSEL Auch im Fleischland Belgien geht der Inlandskonsum zurück - Mittlerer Verzehr pro Kopf seit 2008 um sechs Kilogramm gesunken - Absatzf&o

Jetzt kostenfrei registrieren und sofort alle F+ Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die fleischwirtschaft.de Newsletter inkl. dem wöchentlichen Snacknewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats