Belgien Ernährung macht Schlagzeilen

Dienstag, 11. September 2018
Bester Stimmung zeigten sich in Europas Hauptstadt (von links) BMO-Geschäftsführer René Maillard, Prof. Dr. Frédéric Leroy (Uni Brüssel) und Dr. Philippe Houdart (Belgian Food Safety Agency) sowie Joris Coenen vom Belgian Meat Office (BMO).
Foto: jus
Bester Stimmung zeigten sich in Europas Hauptstadt (von links) BMO-Geschäftsführer René Maillard, Prof. Dr. Frédéric Leroy (Uni Brüssel) und Dr. Philippe Houdart (Belgian Food Safety Agency) sowie Joris Coenen vom Belgian Meat Office (BMO).
Themenseiten zu diesem Artikel:

Belgien René Maillard


13. Roundtable des BMO beleuchtet Konsum von Fleisch im Spiegel der Presse.
Belgien ist ein Land der „Fleischesser“ und der Verzehr von Fleisch gehört zur Esskultur. Weil im Königreich traditionell mehr F

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats