Belgien Maßgeschneidert und immer frisch

Dienstag, 16. Oktober 2018
In Belgien gingen 2017 insgesamt 10,95 Mio. Schweine an die Haken.
Foto: jus
In Belgien gingen 2017 insgesamt 10,95 Mio. Schweine an die Haken.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Belgien Afrikanische Schweinepest Hendrik Dierendonck


In Belgien ist der Fleischsektor eine feste Wirtschaftsgröße. Im Exportgeschäft gehört das Land bei Schweine-, Rind- und Kalbfleisch zu den Spitzenreitern in Europa. Das Belgian Meat Office (BMO) präsentiert sich in Kürze auf dem Sial.
Die Agrar- und Fleischwirtschaft sind in Belgien besonders wichtige Wirtschaftsfaktoren. Weil im Königreich mehr Fleisch erzeugt als verzehrt wir

Cookies

Sie müssen Cookies erlauben, um unseren Dienst nutzen zu können.

stats