Bilanz: Dänen schlachten weniger Schweine
Bilanz

Dänen schlachten weniger Schweine

Sandra Sieler, si
 Überangebot belastet Schweinemarkt.
Überangebot belastet Schweinemarkt.

KOPENHAGEN In Dänemark hat sich der Rückgang der Schweineschlachtungen im vergangenen Jahr erneut fortgesetzt. Wie der Dachverband der Agrar- und Ernährungswirtschaft (L&F) auf der Grundlage von vorläufigen Daten des dänischen Schweineproduzentenverbands (Danske Svineproducenter) berichtete, kamen 2017 rund 17,26 Mio. Schweine an den Haken; das waren 925.000 Tiere oder 5,1 Prozent weniger als 2016.

KOPENHAGEN In Dänemark hat sich der Rückgang der Schweineschlachtungen im vergangenen Jahr erneut fortgesetzt. Wie der Dachverband der Agra

Jetzt kostenfrei registrieren und jetzt sofort alle Artikel auf fleischwirtschaft.de kostenfrei lesen.

Die Registrierung beinhaltet die Newsletter fleischwirtschaft.de inklusive dem wöchentlichen Snacksnewsletter.

 

Sie sind Abonnent, oder bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats